15. 02. 2018 Ronan Ahmad und Omer Darwesh (Bild)

Afrin

Die kurdisch-syrische Region Afrin wird von der Türkei angegriffen. In diesen Tagen werden die Liebe und die schönen Werte getötet.

Afrin ist die einzige Region, die seit Beginn des Krieges in Syrien in Frieden gelebt hat. Die ersten Frauenschutzeinheiten wurden in Afrin gegründet. Der erste Kanton von Afrin hat sich für Zivilehe und die rechtliche Gleichstellung von Mann und Frau in Bezug auf Scheidung und Erbschaft entschieden. Seit dem 20. Januar wird Afrin von der türkischen Regierung gewaltsam angegriffen. Neben den 500.000 Einwohnern von Afrin leben auch etwa 500.000 Flüchtlinge aus anderen syrischen Gebieten in der Region. Durch den Angriff auf Afrin wurden ca. 140.000 Menschen vertrieben.

Bild von Omer Darwesh

Flucht Krieg Kurdistan Syrien Türkei Waffen

19. 12. 2016 Malek

«Zeigen wir den Menschen, dass wir sie nicht vergessen haben!»

03. 08. 2016 Khusraw Mostafanejad

Die Kurd*innen haben nur einen Freund: den Berg

19. 10. 2017 Ronan Ahmad

Mein Rucksack

15. 06. 2017 Ola Ahmad

Zusammenstoss der Tyrannen

30. 10. 2016 Hatim Baloch

Ein Weckruf: Genug ist genug!

Fluchtgründe
Home